Termin buchen
WhatsApp Right Transparent+49 152 51366453

Unsere Ärzte

  • Prof. Dr. med. Günter Germann

    Prof. Dr. med. Günter Germann

  • Prof. Dr. Matthias Reichenberger

    Prof. Dr. Matthias Reichenberger

  • Prof. Dr. med. Holger Engel

    Prof. Dr. med. Holger Engel

  • Dr.med.Julia Löw

    Dr.med.Julia Löw

  • Dr. Mathias Bargello

    Dr. Mathias Bargello

    Bewertungen

    • Prof. Dr. Reichenberger

      Nicht nur bei Brustvergrößerungen...
      ....sondern auch bei Brustaufbau ist Herr Prof. Dr. Reichenberger eine Koryphäe. Nachdem mein Brustgewebe durch familiäre Brustkrebs-Vorbelastung entfernt werden und mit Silikonimplantaten wieder aufgebaut werden musste, ist mein Ergebnis sogar noch schöner als meine natürliche Brust. Unfassbar, was er da geleistet hat.

    • Prof. Dr. Engel

      Sehr kompetente Beratung und Betreuung, super Arzt . Ich habe mich sehr gut aufgehoben und umsorgt gefühlt. Das Pflegepersonal und auch das OP Team waren Top. Herr Prof. Dr. Engel hat hervorragende Arbeit geleistet und auch in der Zeit nach der OP war er für Rückfragen per Email immer erreichbar und sofort und geduldig geantwortet. Ein empathischer Arzt, dem ich mich gerne anvertraut habe!

    • Prof. Dr. Reichenberger

      Nach starker Gewichtsabnahme war von meiner Brust nichts mehr da. Es war kaum Brustgewebe vorhanden und meine Brust bestand nur noch aus leeren Hauthüllen. Harte Worte, aber es war so. Prof. Dr. med. Reichenberger hat mir in zwei Operationen mir wieder eine Brust geschenkt. Nie hätte ich gedacht, nochmal mich im Spiegel zu betrachten und meine Brust als so schön zu empfinden!

    • Prof. Dr. Engel

      Ausgesprochen kompetenter, empathischer Arzt!
      Nimmt sich viel Zeit für die Aufklärung. Beantwortet Emails innerhalb kürzester Zeit. Sehr freundlich, empathisch und zugewandt. Chirugischisches Ergebnis nach Liposuktion an den Knien sehr zufriedenstellend. Zudem super Klinik. Alle sehr aufmerksam. 100% vertrauenswürdiger Arzt. Hab mich sehr wohl gefühlt und bin mit der OP und dem Resultat absolut zufrieden.

      Gesund und schön - KW 13

      

      Gesund und schön ins Wochenende

      Ein Wunsch ändert nichts, eine Entscheidung änder alles. Was willst Du wirklich?

      unbekannt

      9

      Beautytipp

      Shampoos ohne Silikone

      Immer öfter sieht man auf der Shampooflasche den Vermerk „ohne Silikone“. Warum das einstige Wundermittel jetzt eher kritisch betrachtet wird und weshalb immer mehr Hersteller auf Silikone verzichten, seht ihr hier.

      Noch vor einigen Jahren zählte Silikon als Wunderwaffe da es die Haare vor Hitze schützt, geschmeidiger und glänzender macht. Doch heute ist es in Verruf geraten, denn das Problem ist, dass das Silikon nicht wirklich pflegt. Die Haare werden lediglich ummantelt und wichtige Pflegestoffe können dann nicht mehr aufgenommen werden. Die Haare und Kopfhaut trocknen zudem regelrecht aus, wenn man Silikonshampoos benutzt. Man kann sich daher getrost teure Shampoos mit Ölen sparen, wenn das Haar es durch das Silikon nicht aufnehmen kann.

      Umweltschädlich

      Wie viele chemische Stoffe belastet auch das Silikon die Umwelt, da es schwer abbaubar ist und somit bei der Dusche ins Abwasser und somit auch ins Grundwasser eindringt. Dadurch gelangt es dann in den Organismus von Tier und Mensch. Welche Auswirkungen das für die Gesundheit bedeutet ist noch nicht geklärt. Die Verwendung von Silikonshampoo ist zwar nicht direkt schädlich, aber Experten raten der Umwelt zuliebe von der Benutzung ab.

      Produkte ohne Silikone

      Aber auch bei anderen Pflegeprodukten sollte man unbedingt auf die Inhaltsstoffe achten! Bei den Begriffen die mit „-xane“ und „-cone“ enden sollte man aber aufpassen, denn diese haben meistens Silikone. Hier kann man sich übrigens danach richten an welcher Stelle der Begriff steht, je weiter vorne, desto höher der Anteil. In Make-Up und Bodylotions ist ebenfalls oft Silikon enthalten. Dies ist aber eigentlich nur ein ausgeklügelter Trick, denn der leichte Film der sich dadurch auf unsere Haut legt, lässt es so erscheinen als würde er kleine Fältchen ausgleichen. In Wirklichkeit ist es aber einfach nur die Auswirkung der chemischen Inhaltsstoffe.

      Abwechslung

      Wer aber einfach nicht ohne sein Silikonshampoo kann oder will, soll ab und zu eine Pause einlegen und zu einem anderen Produkt greifen. Die Haare haben dadurch die Möglichkeit sich zu erholen.

      12

      Gesundheitstipp

      Ölziehen – wie geht es und was bringt es?

      Öl ist ein Wundermittel für Haut und Haar. Das ist uns natürlich allen schon bekannt und deshalb finden wir es in zahlreichen Pflegeprodukten. Aber man kann es auch als Mundspülung nutzen – so funktioniert’s:

      Ölziehen nennt es sich. Viele kennen es auch als Ölkauen oder Ölsaugen. Hinter den Begriffen verbirgt sich nichts anderes, als dass ihr mit Speiseöl den Mundraum ausspült.

      Es soll der Bekämpfung von Krankheitserregern im Mundraum helfen. Weiße Zähne, gesünderes Zahnfleisch ein frischer Atem ist der Effekt. Durch die Eigenschaft, Gifte wie ein Schwamm aufzusaugen, hilft es angeblich auch gegen Hautprobleme, Kopfschmerzen, Kreislaufstörungen und Bronchitis.

      So funktioniert’s:

      1. für das morgendliche Spühlen verwendet man am besten ein hochwertiges, kaltgepresstes Öl. Egal ob Oilvenöl oder anderes. Besonders geeignet ist Kokosöl da es extrem antibakteriell wirken soll.

      2. ein Teelöffel Öl am Morgen reicht schon aus. Einfach in den Mund nehmen und ca. 10 bis 15 Minuten im Mund hin und her bewegen. Achtung: auch durch die Zahnzwischenräume ziehen!

      3. Zum Schluss spuckt ihr das Öl aus, welches sich mit Bakterien und Viren der Schleimhäute vollgesaugt hat. Nun kann man mit warmen Wasser den Mund ausspülen.

      Diesen Vorgang soll man Empfehlungen nach jeden Morgen nach dem Aufstehen wiederholen, 14 Tage lang. Der positive Effekt wurde zwar noch nicht bestätigt – aber schaden kann das Ölziehen auf keine Fall.

      15

      Eventtipp

      AFTER WORK LOUNGE

      After Work Lounge am Mittwoch, den 12.04.2017 um 19.00 Uhr in der Vitalitas!

      Mit unserem Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie Herrn Dr. T. Ferbert

      Thema: Flatenfrei ohne Skalpell

      Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 06321-929 75 42

      Wir freuen uns auf Sie!

      17